Datenschutzerklärung

HAFTUNGS- UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Haftungs- und Datenschutzerklärung ist gültig für die Internetseiten „str-fwd.de“, „0711.net“, „influencer-agentur.de“ sowie für die Unternehmensseiten der 0711 Digital GmbH auf Facebook und Instagram.

Haftung für Inhalte/Aktualität der Inhalte

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf unseren Internetseiten (nachfolgend „Homepage“ genannt) nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir haben deshalb unsere Homepage mit größter Sorgfalt erstellt. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Deshalb können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte, deren Richtigkeit, deren Qualität und deren Aktualität übernehmen. Wir schließen deshalb jegliche Haftung für Schäden aus, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Homepage entstehen. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit bleibt davon unabhängig bestehen, ebenso wie die Haftung für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
Wir sind nicht dazu verpflichtet übermittelte, zwischengespeicherte und/oder gespeicherte fremde Informationen auf deren Rechtmäßigkeit hin zu überprüfen (§§ 8-10 TMG). Sofern wir von einer konkreten Rechtsverletzung Kenntnis erlangen, werden die Inhalte von uns umgehend entfernt.
Alle Angebote auf der Homepage sind freibleibend und unverbindlich.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen an der Homepage vorzunehmen als auch Inhalte ersatzlos zu löschen oder den Betrieb der Homepage teilweise oder vollständig einzustellen.

Haftung für Links

Die auf unserer Homepage enthaltenen Links zu externen Internetseiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt und zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine kontinuierliche Überprüfung der externen Links findet dagegen nicht statt, solange uns keine konkreten Anhaltspunkte vorliegen, die auf mögliche Rechtsverstöße hindeuten. Sofern wir von einem konkreten Rechtsverstoß Kenntnis erlangen, werden wir einen darauf gerichteten Link umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Texte, Grafiken, Bilder und sonstigen Inhalte unserer Homepage unterliegen dem deutschen Urheberrecht, wie auch das Layout und Design unserer Homepage als Gesamtkonzept. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ist daher ohne unsere ausdrückliche, vorherige, Zustimmung nur in den Grenzen des Urheberrechts erlaubt.
Sofern unsere Homepage Inhalte enthält, an denen wir über keine unmittelbaren Urheberrechte verfügen, wurden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie dennoch eine Urheberrechtsverletzung feststellen, bitten wir um Hinweis, damit wir die davon betroffenen Inhalte umgehend entfernen können.

Datenschutz

Für die Nutzung unserer Homepage sind keine personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, etc.) erforderlich. Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Homepage, per E-Mail und/oder auf anderem elektronischen Weg mitteilen, erfolgen von Ihnen auf freiwilliger Basis und werden von uns nur zu dem vorgesehenen Zweck (z.B.: Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage, Ihres Auftrag oder Ihres Vertrages) verwendet. Sie können von uns zum Zwecke der Kundenpflege und des Kundenservice gespeichert und über elektronische Datenverarbeitungssysteme verarbeitet werden. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb unseres Unternehmens erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht, soweit wir dazu nicht von Gesetzes wegen verpflichtet sind.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung über das Internet ohne zusätzliche Verschlüsselungsmechanismen, Ihre Daten nicht hinreichend schützt. Sensible Daten sollten deshalb überhaupt nicht oder nur über gesicherte Verbindungen (SSL) über das Internet übertragen werden.

Allgemeines zum Thema Datenschutz

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Das bedeutet insbesondere, dass Ihr Daten vertraulich behandelt und nur zum Zweck der ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Kommentare verwendet werden.
Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und zu welchem Zweck das geschieht.
Unsere Internetseiten nutzen aus Sicherheitsgründen SSL- bzw. TLS-Verschlüsselungen. Eine verschlüsselte Internetverbindung erkennen Sie daran, dass der Adresszeile des Internetbrowsers ein Miniatur-Hängeschloss vorangestellt ist bzw. die aufgerufene Internetadresse mit dem Präfix “https://” beginnt. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, grundsätzlich nicht von Dritten mitgelesen werden.
Dennoch möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass jede Datenübertragung unter Nutzung des Internets die Gefahr birgt, dass böswillige Dritte unter Ausnutzung von Sicherheitslücken Zugriff auf diese Daten erlangen können. Eine vollständige Absicherung ist aufgrund der Vielzahl  technischer Möglichkeiten heutzutage angewandter Webtechnologien leider nicht möglich.

Verantwortlicher

Die verantwortliche Stelle (Verantwortlicher) für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:

0711 Digital GmbH
Marienstr. 37
70178 Stuttgart

Telefon: +49 711 615 581 0
E-Mail: info@0711.net

Verantwortlicher ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten wie Namen, Adressen etc. entscheidet.

Ihr Widerrufsrecht zur Datenverarbeitung

Sie können eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, eine formlose E-Mail genügt.
Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf im Bedarfsfall an: datenschutz@0711.net, die Erledigung Ihres Anliegens erfolgt unverzüglich.

Ihr Recht auf Datenaushändigung

Sie haben das Recht sich Daten, die wir auf Grund Ihrer Einwilligung, in Erfüllung eines Vertrags oder einer Vertragsanbahnung automatisiert verarbeiten, sich in einem gängigen, maschinenlesbarem Format aushändigen bzw. zusenden zu lassen. Eine Übertragung der Daten an einen anderen berechtigten Verantwortlichen kann erfolgen, sofern technische Gegebenheiten dem nicht entgegenstehen.

Ihr Recht auf Auskunft, Sperrung, Löschung der Daten

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Dieses Recht umfasst die Information über Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den unmittelbaren Zweck der Datenverarbeitung. Ihnen steht ggf. das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Bitte nehmen Sie im Bedarfsfall oder für weitere Informationen Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen hierfür unter datenschutz@0711.net gerne zur Verfügung.

Ihr Beschwerderecht

Sollten Sie der Meinung sein, dass datenschutzrechtliche Verstöße durch unsere Verwendung Ihrer Daten vorliegen, so steht Ihnen auch ein Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Diese ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, zu erreichen über diesen Link:

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP- Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

>> Google Analytics deaktivieren <<

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Zoho Campaign

Diese Website nutzt die Dienste von Zoho Campaign für den Versand von Newslettern. Anbieter für die EU ist die Zoho Corporation BV, Beneluxlaan 4B, 3527 HT Utrecht, Niederlande.

Zoho Campaign ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern der Zoho Corporation gespeichert. Die Zoho Corporation hat datenschutzrechtliche Industriestandards wie beispielsweise ISO27001:2013 und SOC 2 Typ II zertifiziert.

Mit Hilfe von Zoho Campaign können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit Zoho Campaign versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit den Servern der Zoho Corporation. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch die Zoho Corporation wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern der Zoho Corporation gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt. Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen der Zoho Corporation unter: https://www.zoho.com/de/privacy.html.

Abschluss eines Data-Processing-Agreements
Wir haben ein sog. „Data-Processing-Agreement“ mit der Zoho Corporation abgeschlossen, in dem wir die Zoho Corporation verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

Nutzung der Angaben innerhalb des Impressums

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.